Natürlicher Look und gute Verträglichkeit – unser bioästhetischer Zahnersatz

Ein neuer Zahn muss sich Ihnen perfekt anpassen: in Form, Farbe und in der Verträglichkeit. Wir setzen deshalb auf Zirkonoxid, ein modernes Hochleistungskeramik-Material. Es ist bioverträglich und hochstabil.

bioästhetischer Zahnersatz

Seine Haltbarkeit und Festigkeit sind langjährig erprobt. Wir verwenden es als Kronen- oder Brückengerüst, auf welches die ästhetische Keramik im Anschluss aufgebrannt wird. Eine besondere Ästhetik entsteht durch die leichte Transparenz der Keramik, die der eines natürlichen Zahns täuschend ähnlich ist. Nur auf besonderen Wunsch unserer Patienten – z. B. aus Kostengründen – stellen wir Kronen oder Brücken teilweise aus Edelstahl her. Für spezielle Versorgungen kommen auch hochwertige Goldlegierungen zum Einsatz, die inzwischen allerdings recht teuer geworden sind. Beide Metalle – sowohl Goldlegierungen als auch Edelstahl – sind allergologisch unbedenklich. In der persönlichen Beratung erläutern wir Ihnen die Vorteile einer hochwertigen Versorgung noch einmal genau. Wir wollen, dass es Ihnen lange gut geht.