Weiterdenken für Ihre Gesundheit – das tun wir mit der ganzheitlichen Zahnmedizin

Im Körper sind alle Funktionen eng miteinander verbunden. Deshalb ist es für uns logisch, bei von Ihnen geschilderten Beschwerden weiterzudenken. Gabriele Bernhard verfolgt mit ihren zusätzlichen Qualifikationen den Ansatz, möglichst viele Wechselbeziehungen im Körper richtig zu deuten. Als Homöopathin und Kinesiologin betrachtet sie beispielsweise bei der Funktionsdiagnostik die Auswirkung von Kieferfehlstellungen auf den gesamten Organismus.

ganzheitlichen Zahnmedizin

Andersherum können auch Allergien oder chronische Krankheiten die Mundgesundheit schwächen. Eine umfangreiche Befragung (Anamnese) und die daraus resultierende Erkenntnis über die körperlichen Zusammenhänge führen dann zu einem Therapieansatz. Ein Blick über den Tellerrand des eigenen Fachbereichs ist dabei unerlässlich.

ganzheitlichen Zahnmedizin

Wir arbeiten deshalb mit einem interdisziplinären Kollegen-Netzwerk zusammen. Vor allem stehen wir mit Allgemeinmedizinern, Orthopäden, Hals-Nasen-Ohren-Ärzten, Osteopathen und Physiotherapeuten im engen Austausch. Unsere Praxis schließt sich damit den Richtlinien der Internationalen Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin e. V. (www.gzm.org) an.