Qualität braucht das beste verfügbare Werkzeug – moderne Technik in unserer Praxis

In der Zahnmedizin sind die technischen Fortschritte ein entscheidendes Element für optimierte Diagnostik und Therapie. Moderne Technik in der Zahnarztpraxis ist daher unerlässlich, um unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen. Wir halten unsere technische Praxisausstattung deshalb auf einem hohen Level:

Dabei stehen uns für Ihre Behandlung alle Geräte zur Verfügung, die eine dreidimensionale Erfassung ermöglichen. Dazu gehören ein strahlungsarmes 3-D-Röntgengerät für Diagnosen, eine 3-D-Kamera, die einen Abdruck oft überflüssig macht, und ein 3-D-Scanner, der präzise Daten für die computergestützte Herstellung von Zahnersatz liefert. Diese Daten werden dann von einer Präzisionsschleifmaschine zur computergenauen Herstellung von Inlays, Onlays und Veneers verarbeitet.

DVT

Im Rahmen der Parodontitisbehandlung setzen wir alternativ zur Antibiotikabehandlung einen Laser (Diodenlaser) in Kombination mit einem Farbstoff (perio green®) ein, um die Keimbesiedelung in den Zahnfleischtaschen wirksam zu reduzieren.

Diodenlaser

Eine exakte, elektronische Bewegungsanalyse bei Problemen wie Zähneknirschen, Verspannungen, Kopfschmerzen, Tinnitus liefert uns ein modernes Messgerät zur Aufzeichnung von Kieferbewegungen.

elektronische Bewegungsanalyse

Zudem befinden sich an den Behandlungsplätzen intraorale Kameras und Bildschirme, damit wir Ihnen Ihre Mundsituation und eventuell angefertigte Röntgenbilder in Ruhe erläutern können.

Behandlungsplätzen intraorale Kameras und Bildschirme