Ihr Zahnarzt bei Griesheim

„Zahnerhalt vor Zahnersatz“ – für das Team um Zahnarzt Gabriele Bernhard aus Weiterstadt in der Nähe von Griesheim ist das ein Leitsatz, der sich wie ein roter Faden quer durch die tägliche Arbeit des Praxisteams zieht. Denn wer rechtzeitig mit der Zahnpflege beginnt, hat später weniger Probleme mit künstlichem Zahnersatz – das zeigen unsere Erfahrungen. Aufklärung zur optimalen Zahnpflege und medizinische Prophylaxe-Maßnahmen werden hier besonders ernst genommen und schon die jüngsten Patienten profitieren von dem Engagement der Zahnärzte und Mitarbeiter. Unsere Patienten bewerten uns online überwiegend als „sehr gut“, auf dem Portal jameda.de erreicht die Praxis Bernhard eine Note von 1,2 und ist seit 2017 darüber hinaus mit dem Praxis-Award des Deutschen Instituts für Service-Qualität ausgezeichnet worden. Dieser gilt als Qualitätssiegel für patientenfreundlich Praxiskultur.

Wer die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen in Anspruch nimmt, auf eine gesunde Lebensführung achtet und auch zuhause ausreichend Zeit in die Zahnpflege investiert, hat gute Aussichten auf dauerhaft gesunde Zähne. Gabriele Bernhard und ihre Mitarbeiter unterstützen Sie dabei, diese Grundsätze einzuhalten: durch Beratung zum effizienten Putzverhalten und indem dafür gesorgt wird, dass alle Patienten sich in der Praxis wohlfühlen und gerne wiederkommen. Selbst Angstpatienten finden hier eine einfühlsame, geduldige Aufnahme. Die Mitarbeiter verfügen über viel Erfahrung in diesem Bereich, Behandlungen können – falls erforderlich – auch unter Vollnarkose durchgeführt werden. Wir geben unser Bestes, damit Sie sich in unserer Praxis in Griesheim bei Weiterstadt gut aufgehoben fühlen – Ihr Besuch beim Zahnarzt soll keinen Anlass zur Besorgnis geben. Falls Sie vor Ihrem Besuch in unserer Praxis Fragen haben sollten oder gleich einen Termin vereinbaren möchten, erreichen Sie uns bequem über das Kontaktformular – oder telefonisch.

So finden Sie uns

Behandlungsmethoden für den Zahnerhalt

Damit unsere Patienten ihre natürlichen Zähne möglichst lange erhalten können, bieten wir neben Prophylaxe in Form von regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und professionellen Zahnreinigungen auch komplexe Eingriffe an. So kann beispielsweise eine Wurzelbehandlung eine Entzündung  im Zahninneren beseitigen. Neue Operationsmethoden und sensible Instrumente ermöglichen heutzutage Einsätze auch dann, wo bis vor Jahrzehnten das Entfernen des betroffenen Zahnes als einzige Lösung in Frage kam. Daher bleiben wir auch hier unserem eingangs erwähnten Grundsatz „Zahnerhalt vor Zahnersatz“ treu.

Parodontose als entscheidender Risikofaktor die Zahngesundheit

Ein weiteres Risiko für die Gesundheit und den Bestand der Zähne ist die Parodontose. Bakterien führen zu einer Entzündung des Zahnhalteapparates und greifen unter Umständen sogar den Kiefer an, wenn nicht rechtzeitig eine Behandlung eingeleitet wird. Zahnarzt Gabriele Bernhard analysiert in ihrer Praxis bei Griesheim nicht nur die bakterielle Situation der Mundflora: Die Beseitigung von Plaque und Zahnstein ist ebenfalls ein wichtiger Schritt, um die Entstehung einer schmerzhaften Parodontitis zu verhindern. Daher sind regelmäßige Zahnarztbesuche sowie die Durchführung von professionellen Zahnreinigungen so wichtig, um einen langfristig guten Zustand der Zähne zu gewährleisten. Im Zuge dessen können etwaige Probleme bereits im Frühstadium diagnostiziert und behandelt werden. Zahnstein etwa, wird während der Vorsorgeuntersuchung innerhalb von wenigen Minuten beseitigt. Diese Vorsorgeuntersuchungen werden von den Krankenkassen meist finanziell unterstützt, da auch diese erkannt haben, dass rechtzeitige Vorsorge kostspielige Folgeerkrankungen vorbeugen kann. Lassen Sie sich beraten.

Zahnersatz bei Zahnarzt Gabriele Bernhard nähe Griesheim

Trotz aller Bemühungen ist es leider nicht immer möglich, das komplette Gebiss dauerhaft zu erhalten. Neben der regelmäßigen Pflege und einem gesunden Lebensstil spielt auch die genetische Veranlagung eine Rolle beim individuellen Zustand der Zähne. In manchen Fällen ist der Verlust einzelner Zähne auch einem Unfall geschuldet, etwa im Rahmen sportlicher Aktivitäten.  Ganz gleich, was die Ursache ist, falls Sie auf der Suche nach einem adäquaten Zahnersatz sind, beraten wir Sie gerne.

In unserer Praxis in Weiterstadt nahe Griesheim bieten wir primär zwei verschiedene Arten von Zahnersatz an: Zum einen den bioästhetischen Zahnersatz mit Brücken und Kronen auf Basis von Zirkonoxid, einem biokompatiblen Material, das nicht nur hochstabil, sondern auch sehr gut verträglich ist. Für Laien ist der Unterschied zu den natürlichen Zähnen nicht zu erkennen, dem betroffenen Patienten fällt nach einer kurzen Zeit der Eingewöhnung kaum noch auf, dass er Zahnersatz trägt. Zum anderen sind wir auch spezialisiert auf den Einsatz von Implantaten. Diese Methode hat den Vorteil, dass der Zahnersatz dauerhaft fest und belastbar ist – genau wie die eigenen Zähne selbst. So spürt der Träger des Implantats, nachdem der Zahnersatz abgeheilt ist, kaum bis gar keinen Unterschied zu „richtigen“ Zähnen. Oliver Stephan Eckrich, der als angestellter Zahnarzt in der Praxis bei Griesheim tätig ist, hat seinen zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkt in der Implantologie – die Patienten befinden sich also in besten Händen.

Neben Prophylaxe und Zahnersatz führen Gabriele Bernhard und Oliver Stephan Eckrich folgende Behandlungen durch:

  • ästhetische Eingriffe (u.A. Veneers, Bleachings, Inlays)
  • Computergestützte 3 D-Implantation 
  • Funktionsdiagnostik und -therapie (Zahnprobleme als Ursache für Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Knirschen werden hier identifiziert und behandelt)
  • Kinderzahnheilkunde (kindgerechte Gesundheitsaufklärung und Behandlungen)

Falls Sie sich über eine bestimmte Leistung informieren oder direkt einen Termin in unserer Praxis in der Nähe von Griesheim vereinbaren möchten, freut sich das Praxis-Team um Zahnarzt Gabriele Bernhard auf Ihre Rückmeldung - am besten über eine Kontaktaufnahme online. Sie erreichen uns ebenfalls telefonisch zu unseren Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag von 8 bis 20 Uhr und freitags von 8 bis 18 Uhr unter der 06150/ 4710.