Ihr Zahnarzt bei Mörfelden-Walldorf

Mit der Suche nach dem passenden Zahnarzt sollten Patienten nicht warten, bis Probleme an Zähnen und Zahnfleisch akut sind. Sinnvoller ist es dagegen, bereits vorab zu recherchieren: Welche Ärzte praktizieren in der Nähe zum eigenen Wohnort? Wo finde ich die Behandlungsmöglichkeiten, die ich benötige? Bei wem stimmt die Sympathie, sodass ich mich beruhigt und entspannt auf Untersuchungen und Behandlungen einlassen kann?

Wenn Sie aktuell einen Zahnarzt suchen, der von Mörfelden-Walldorf aus gut erreichbar ist, würden wir uns freuen, Sie in der Praxis von Gabriele Bernhard in Weiterstadt begrüßen zu dürfen. Hier erwartet Sie ein kompetentes, vielseitig aufgestelltes Team, bestehend aus vier Zahnärzten, mehreren zahnmedizinischen Fachangestellten, die sich um Prophylaxe und Patientenbetreuung kümmern sowie drei Zahntechniker/innen, die Inlays, Kronen und Brücken vor Ort im eigenen Praxislabor anfertigen und anpassen. Diese Qualitätsmerkmale wurden 2017 mit dem Praxis-Award des Deutschen Instituts für Service-Qualität offiziell zertifiziert und unsere zufriedenen Patienten bewerten uns mit der Note 1,2 auf dem Portal jameda.de.

Dank unseres fachlich breit aufgestellten Teams kümmern wir uns mit zeitgemäßen Methoden um die Zahngesundheit unserer Patienten – egal ob Prophylaxe oder akuter Notfall, die Zahnärztin Gabriele Bernhard behandelt Patienten aus zum Beispiel Mörfelden-Walldorf stets mit einem erfahrenen Team. Nehmen Sie die Zahnvorsorge ernst. Nur durch regelmäßige prophylaktische Untersuchungen kann sichergestellt werden, dass Unregelmäßigkeiten und Erkrankungen wie Karies rechtzeitig erkannt und schnell behandelt werden können.

Mit dem Auto erreichen Sie uns in kurzer Zeit

Zahnarzt Gabriele Bernhard - nähe Mörfelden-Walldorf - ist für Ihre ganze Familie da

In allen Fragen der Zahngesundheit können Sie auf das Team um Gabriele Bernhard bei Weiterstadt in der Nähe von Mörfelden-Walldorf vertrauen: Aufgrund der vielfältigen Ausrichtung als Zahnarzt ist es Frau Gabriele Bernhard und und ihren Kollegen Oliver Stephan Eckrich, Sven Richter und Dr. med. dent Géraldien Croissant möglich, Sie und Ihre Familie durch die verschiedensten Lebensalter zu begleiten. Von kindgerechten Sprechstunden, über Prophylaxe-Maßnahmen wie der professionellen Zahnpflege und ästhetische Angebote bis hin zum Zahnersatz: Patienten profitieren von der umfangreichen Beratung und der fachlichen Expertise des Teams.

Gabriele Bernhard selbst hat nach ihrem Studium der Zahnmedizin Fortbildungen zu ästhetischer Zahnheilkunde, Parodontologie, manueller Funktionsanalyse (CMD) und Schienentherapie und Endodontie abgeschlossen. Zudem besitzt sie als Zahnärztin einen Heilpraktikerschein und hat eine Zusatzausbildung in Applied Kinesiology (AK). Oliver Stephan Eckrich ist auf Implantologie, Parodontologie und die ästhetische Zahnheilkunde spezialisiert, Dr. med. dent. Géraldine Croissant und Herr Sven Richter decken ein ebenso breites Spektrum der Zahnheilkunde ab.

Zahnärztin Bernhard bei Mörfelden-Walldorf setzt auf Weiterbildung

Alle vier Zahnärzte, aber auch das restliche Praxispersonal, nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil, um ihr Wissen zu vertiefen und neue Methoden zur Diagnose und Behandlung kennenzulernen. Dank neuer, innovativer Methoden wird die Behandlung weitaus angenehmer, wodurch auch besonders sensible Patienten eine professionelle, schonende Behandlung erleben können.  Ziel ist es, den Zahnarztbesuch immer schonender zu gestalten und die natürlichen Zähne der Patienten möglichst lange zu erhalten. Falls Zahnersatz benötigt wird, setzt das Team der Zahnarztpraxis Bernhard auf Methoden, die bestehende Zähne so lange wie möglich erhalten - der Einsatz von zum Beispiel Implantaten wird der jeweiligen individuellen Zahnsituation angepasst. Lehnen Sie sich zurück und verlassen Sie sich darauf, dass Sie bei uns in den besten Händen sind.

Regelmäßige Kontrolltermine sind ein Muss

Am besten können wir Ihnen helfen, wenn Sie in regelmäßigen Abständen in unserer Praxis vorbeischauen. Viele Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch lassen sich schneller und nachhaltiger behandeln, wenn sie rechtzeitig diagnostiziert werden. Regelmäßige Untersuchungen sind für Kinder und Erwachsene aus diesem Grund fast eine Pflicht. Daher sollten Erwachsene mindestens einmal jährlich einen Kontrolltermin beim Zahnarzt wahrnehmen, auch wenn sie nicht unter Schmerzen leiden oder Auffälligkeiten feststellen können. So erfolgt beispielsweise der Befall durch Karies in der ersten Zeit schmerzfrei, erst wenn die Bakterien sich ausgebreitet haben und bereits tiefer in den Zahn vorgedrungen sind, werden sie für den Patienten spürbar – soweit muss es allerdings gar nicht erst kommen  – deshalb regelmäßige Vorsorgetermine wahrnehmen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sollten zweimal jährlich beim Zahnarzt vorbeischauen, da sich ihr Gebiss und ihr Kiefer stärker verändern, als im Erwachsenenalter. Durch zwei Vorsorgeuntersuchungen im Jahr können die Ärzte in unserer Praxis in Weiterstadt bei Mörfelden-Walldorf Veränderungen oder Fehlstellungen dementsprechend frühzeitig diagnostizieren und korrigieren. Dank dieser Kontrolltermine können Zahnarzt Bernhard und das gesamte Team sicherstellen, dass spätere Eingriffe minimal bleiben und die Zähne so lange wie möglich gesund bleiben.

Zahngesundheit dank rechtzeitiger Vorsorge

Ein weiterer Grund für regelmäßige Zahnarztbesuche liegt bei der Prophylaxe. Neben gesundheitlicher Aufklärung über die zeitgemäße Zahnpflege zu Hause nimmt das Prophylaxe-Team von Zahnarzt Gabriele Bernhard in der Praxis bei Mörfelden-Walldorf auch professionelle Zahnreinigungen vor. Dabei werden Zahnbelag und Zahnstein entfernt, Bakterien verlieren so eine wichtige Lebensgrundlage. Ein zusätzlicher Effekt: Oft wirken die Zähne anschließend weißer und strahlender, denn Spuren von Nikotin, schwarzem Tee und Rotwein sind verschwunden. Regelmäßige Zahnreinigungen empfehlen sich jedoch nicht nur zur Prophylaxe, sondern sind auch im Umgang mit bereits vorhandenen Zahnerkrankungen, wie etwa Parodontitis, besonders wichtig. Wer an Parodontitis erkrankt ist und seine Zähne nicht regelmäßig professionell reinigen lässt, riskiert eine Verschlimmerung der Symptome, was im schlimmsten Fall bis zum Zahnverlust führen kann. Die regelmäßige Zahnreinigung gehört bei vielen Krankenkassen bereits zum Leistungsportfolio, um eine dauerhafte Zahngesundheit von Anfang an zu unterstützen.

Termine vergibt das Praxis-Team von Zahnarzt Gabriele Bernhard nahe Mörfelden-Walldorf gerne zeitnah. Damit wir für Sie den passenden finden können, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme online freuen. Sie erreichen uns zusätzlich zu unseren Sprechzeiten unter 06150-4710 telefonisch. Montag bis Donnerstag sind wir von 08:00 bis 20:00 Uhr für Sie da, freitags sind unsere Sprechzeiten von 08:00 bis 18:00 Uhr.